Meldungen

IT-Sicherheit in Sachsen-Anhalt: Uni Halle beteiligt sich an Verbundprojekt

Pressemitteilung

Wie können Unternehmen und öffentliche Einrichtungen ihre Daten und Netzwerke besser vor Cyber-Angriffen schützen? Mit dieser Frage beschäftigt sich ein neues Forschungsprojekt von Informatikern und IT-Experten der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU). Gemeinsam mit der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und der Hochschule Harz wollen sie Angebote für Unternehmen entwickeln, die ihre Systeme in Sachen Cyber-Sicherheit auf den neuesten Stand bringen wollen. Das hallesche Teilprojekt erhält hierfür rund 630.000 Euro vom Land Sachsen-Anhalt und aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

[...]

Vollständige Pressemitteilung auf der Webseite der Uni Halle: